4b42 DynDNS Dienst unter Linux verwenden
Leider gibt es auf dem Markt viele Router, welche kein benutzerdefiniertes Dynamisches-DNS unterstützen. Somit können nur vordefinierte Anbieter genutzt werden. Alternativ können auch andere Geräte im lokalen Netzwerk mit Internetzugirff ein DynDNS Update durchführen.
Um diesen Eintrag vollständig sehen zu können, müssen Sie ein Kunde der Securebit AG sein. Dazu können Sie ein belibites Produkt aus unseren Sortiment bestellen.

Sollten Sie bereits Kunde sein, können Sie sich hier anmelden.